So finden Sie den passenden Anschlagpunkt

Für eine gute Absturzsicherung ist die Wahl der richtigen Anschlagpunkte (Sekuranten) unerlässlich. Die korrekte Stützenlänge können Sie leicht über folgende Formel errechnen:

Länge des Anschlagpunktes = Dicke des Flachdachs + 200mm
(Ergebnis auf 100 aufrunden)

Im Detail:

  1. Einbauvariante wählen: z.B. Befestigung auf Stahlbetondecke = EV2
    Eine Übersicht über die passende Variante für Ihren Befestigungsuntergrund finden Sie in unserem Katalog "Anschlagpunkte"
  2. Dicke des Fladachs bestimmen: z.B. 220mm
  3. Zuzüglich 150mm Eindichthöhe: ergibt 370m
  4. Zuzüglich 50mm Typenaufkleber: ergibt 420mm
  5. Aufrunden: auf nächsten 100er Schritt
  6. Gewählt: LUX-top® ASP50/2 mit einer Bauhöhe von 500mm

Auch unser praktischer Produktfinder hilft Ihnen bei der richtigen Wahl. Noch Fragen? Unsere Planungsunterstützung hilft Ihnen gerne!

Illustration zur Auswahl des richtigen Anschlagpunktes für Ihr Projekt