Ausbildung mit Zukunft!
Deine Ausbildung bei LUX-top® ST QUADRAT in Luxemburg

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?
Wenn Du Verantwortung übernehmen möchtest und gern im Team arbeitest, bist Du bei LUX-top® ST QUADRAT genau richtig. Denn wir bieten Dir eine gute Ausbildung mit einem attraktiven Gehalt und besten Perspektiven für Deine Zukunft. Schau Dir an, welche Möglichkeiten wir Dir für Deine Ausbildung bieten.


Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau (w/m/d)

Ausbildungsbeginn: August/September 2022

Industriekaufleute durchlaufen alle Abteilungen unseres Unternehmens. Die Ausbildung sowie das Berufsbild sind sehr vielseitig und anspruchsvoll.



Deine Vorteile
Gute Gründe für eine Ausbildung bei LUX-top® ST QUADRAT

Attraktives Gehalt plus Zusatzleistungen

Optimale Einarbeitung und intensive Betreuung

Unterstützung vor der Abschlussprüfung


Gute Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung

Frühstück, Mittagessen, Obst und Getränke

Kostenfreie Mitgliedschaft in unserem Bewegungs- und Gesundheitszentrum


Häufige Fragen

Die betriebliche Ausbildung ist die bekannteste Ausbildungsform und findet an zwei Lernorten statt: Im Unternehmen und in der Berufsschule. Daher wird die betriebliche Ausbildung auch duale Ausbildung genannt.

Du benötigst einen erfolgreichen Abschluss der Mittleren Reife (Realschulabschluss), Berufsfachschule oder Abitur.

Die Ausbildung beginnt im August/September.

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel zwischen 2 und 3 Jahren. Die Dauer hängt insbesondere von deiner beruflichen Vorbildung und deinem Schulabschluss ab.

Verkürzung: In der Regel können Azubis mit einer Fachhochschulreife oder dem Abitur die berufliche Ausbildung um bis zu ein Jahr verkürzen. Aber auch durch entsprechend gute Leistungen bei der Arbeit im Unternehmen und in der Berufsschule hast du die Möglichkeit, deine Abschlussprüfung früher zu absolvieren.

Bei der grenzüberschreitenden Ausbildung handelt es sich um eine duale berufliche Ausbildung, bei der der praktische Teil bei uns im Unternehmen in Luxemburg und der schulische Teil in einer Berufsschule im Herkunftsland absolviert wird.

Bei der grenzüberschreitenden Ausbildung erwirbst du einen Abschluss nach den Regeln des jeweiligen Herkunftslandes.


Das Bewerbungsverfahren

Der erste Schritt zu Deinem Ausbildungsplatz sind Deine Bewerbungsunterlagen. Diese nehmen wir per Online-Bewerbungsformular, per EMail (bewerbung@lux-top.com) oder per Post entgegen.

Deine Bewerbungsunterlagen sollten beinhalten:

  • Anschreiben
  • Vollständiger Lebenslauf
  • Letztes Abschlusszeugnis
  • Ggf. Praktikumsbescheinigung oder andere Zertifikate


Sobald Deine Bewerbungsunterlagen bei uns eingetroffen sind, senden wir Dir eine Empfangsbestätigung per E-Mail zu.

Solltest Du innerhalb von 10 Tagen keine Rückmeldung von uns erhalten haben, zögere bitte nicht und kontaktiere uns. Telefonisch unter +352 28 330 0 oder per Mail an bewerbung@lux-top.com.

Der zweite Schritt des Bewerbungsverfahrens wird ein persönliches Gespräch mit Deinen zukünftigen Ausbildern sein. Hier kannst Du dein Können unter Beweis stellen und uns von Deinen Fähigkeiten überzeugen. Außerdem hast Du dadurch die Möglichkeit, uns und unser Unternehmen schon vor Deiner Ausbildung ein kleines bisschen besser kennenzulernen.

Im dritten Schritt kommst Du Deinem Ziel einen Schritt näher. Wenn es zeitlich bei Dir möglich ist, können wir uns während eines Praxistages besser kennenlernen. Du bekommst Einblicke in unsere Arbeitsabläufe und kannst Dir Deinen zukünftigen Arbeitsalltag während der Ausbildung besser vorstellen.

Nachdem wir uns Kennenlernen konnten, melden wir uns so schnell wie möglich bei Dir. Wir geben Dir Bescheid, ob es mit Deinem Ausbildungsplatz funktioniert hat und wie es weitergeht.

Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen und darauf, Dich bald kennenzulernen!


So findest Du den Weg zu uns

Dein Zug startet um 06:27 Uhr am Trierer Hbf und fährt nach Grevenmacher, Gare routière (Ankunft: 07:03 Uhr).

 

 

Hier steigst du dann um in den Bus. Der Bus fährt um 07:19 Uhr von Grevenmacher, Gare routière nach Beyren, An der Fuert (Ankunft 08:06 Uhr). Von hier aus sind es dann 1 Minute Fußweg zu uns.

 

 

Dein Bus startet um 06:22 Uhr vom Trierer Hbf und fährt nach Wasserbillig, Op der Bréck (Ankunft: 06:51 Uhr). Von da aus steigst du um.

Dein nächster Bus fährt um 07:06 Uhr in Wasserbillig, Op der Bréck los nach Beyren, An der Fuert (Ankunft 08:06 Uhr). Von hier aus sind es nur noch 1 Minute Fußweg zu uns.


Du hast noch weitere Fragen? Dann kontaktiere uns!

Noch Fragen?
Christian Steinmetz, unser Ausbildungsleiter, hilft Dir gerne weiter:

(+352) 28 33 0 – 150
christian.steinmetz@lux-top.com